Gartenkunst


Die Verbindung von Kunst und Gärten reizt mich. Sie war der der Anlass dafür,  2006 entstandene „Draußen - Bilder“ mit Acrylfarbe auf Vliestuch weiterzuentwickeln. Bezugsrahmen der 6-teiligen Bilderserie „Butterfly“ bildet eine Ausschreibung  des CAN (Cheshire Artists Network/ GB) für ein „Art and Garden Festival“ unter künstlerischer Leitung von Pam Field und Nicky Ferguson. Ich beteilige mich mit beidseitig zu betrachtenden Bildern. Diese stellen jeweils ein Schmetterling in Kombination mit diversen Frauenbildnissen dar: mal lasziv, mal expressiv, dann wieder artig oder romantisch. Die draußen vorherrschende Luftströmung erweckt die Bilder, welche durchgängig in Form eines Kimonos gemalt sind und von einer Wäscheleine baumeln, zum Leben.